Glasgestaltung Schloßplatz Karlsruhe - Bild1

Bild: Zooey Braun

Glasgestaltung Schloßplatz Karlsruhe - Bild2

Bild: Zooey Braun

Glasgestaltung Schloßplatz Karlsruhe - Bild3

Bild: Zooey Braun

Glasgestaltung Schloßplatz Karlsruhe - Bild4
 
Glasgestaltung Schloßplatz Karlsruhe - Bild5
 
Glasgestaltung Schloßplatz Karlsruhe - Bild6
 
Glasgestaltung Schloßplatz Karlsruhe - Bild7
 

Glasgestaltung Schloßplatz Karlsruhe 2010

Gestaltung der Brüstung und Fahrstuhleinhausung mit keramischen Schmelzfarben auf teilverspiegelten Gläsern.

Die Gestaltung des gläsernen Aufzugs und der Brüstung des Treppenaufgangs machen auf die Parkmöglichkeit in der Tiefgarage aufmerksam und schaffen einen wiedererkennbaren Akzent auf dem Schlossplatz. Die teilverspiegelten Gläser verbinden sich harmonisch mit der Umgebung und reflektieren das barocke Umfeld der Schloss- und Parkanlage. Je nach Lichteinfall und Betrachtungswinkel entstehen immer neue Reflexionen, Farbnuancen und Facetten. Das natürliche Tageslicht und die ab Dämmerung zugeschaltete Beleuchtung verändern das optische Erscheinungsbild der behandelten Glasflächen und erzeugen eine variantenreiche Wechselwirkung zwischen verspiegeltem Schriftbild und Umgebung.

Der barrierefreie Zugang zur Tiefgarage am Schlossplatz in Karlsruhe von Gassmann Architekten - in Zusammenarbeit mit dem Künstler Roland Stratmann und Luna Lichtarchitektur, wurde 2012 mit einer Nominierung zum „Dr.-Ursula-Broermann-Preis für beispielhaftes barrierefreies Bauen“ bedacht.